Die Geschichte vom Life Institute

Institutsleiter Hermann Ladner entwickelte bereits in seiner Zeit bei der AT&T ein Verfahren zur Arbeit mit und an unbewussten Sichtweisen von Menschen in Organisationen.

Dieses fand unter anderem eine Anwendung bei der Aufteilung von AT&T in die drei separaten Firmen Lucent Technologies, NCR und AT&T (core). Die Zerschlagung von AT&T, einst die weltweit größte Telefongesellschaft mit mehr als einer Million Mitarbeitenden, gilt als eine der größten Unternehmensaufspaltungen aller Zeiten.

Die verbleibende AT&T ist heute noch eines der wertvollsten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Aus diesem dramatischen Umwälzungsprozess und vielen weiteren Transformationen in namhaften globalen Konzernen, die er mit dem Life Institute begleiten durfte, wurde das Verfahren immer mehr verfeinert .

Von dieser langjährigen praxisnahen Erfahrung profitieren heute alle Kunden vom Life Institute. Vom globalen Konzern über den Mittelstand bis hin zu Familien und Einzelpersonen.