Mission vom Life Institute

Das Schweizer Ladner Institute for endurance (Life Institute) ist eine europäische Forschungseinrichtung zum Thema «Unbewusste Sichtweisen».

Rund 80 Prozent aller Herausforderungen in Unternehmen in turbulenten Zeiten resultieren aus Ansichten, deren sich die Beteiligten nicht oder nur teilweise bewusst sind. Diese Ergebnisse basieren auf mehr als 20 Jahren Projektarbeit mit über 110.000 erfassten Sichtweisen von mehr als 15.000 Führungskräften.

Aus diesem Erfahrungsschatz heraus revolutioniert Life Institute die Arbeit mit und an Sichtweisen von Menschen in Organisationen. Gemeinsam mit Partnern aus der Praxis entstehen daraus Vorgehensweisen und Technologien, die ganze Berufsgruppen und Branchen zum Umdenken bringen. So wird Life Institute zum Game Changer auf dem Gebiet …

der Business Transformation: Das Fit for Future (F4F) Programm bezieht von Anfang an alle Mitarbeitenden ein. Damit sind Transformation wirksamer, einfacher und schneller als je zuvor

vom Projekt und Change Management: Der Alignment Prozess fokussiert alle auf die mit einem Projekt angestrebten Wirkungen. Damit stellen sich die angestrebten Resultate vollumfänglich und nachhaltig ein.

der Zusammenarbeit: Im EDO Zyklus verlassen die involvierten Personen ihre eindimensionale Welt monokausaler Zusammenhänge und gegenseitiger Schuldzuweisungen. Damit beginnt die Umsetzung bereits im Rahmen der Analyse.

der persönlichen Weiterentwicklung: Der Umdenkprozess hilft Menschen dabei, ihre eigenen Sichtweisen zu erweitern, das Zusammenleben mit anderen zu verbessern, latente Konflikte zu lösen. Damit entfaltet jeder sein volles Potential.